Geistiges Heilen

Geistiges Heilen – was ist das?

Geistiges Heilen ist ein Angebot an Hilfesuchende, das gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten und nicht in Konkurrenz zu diesen steht. Es aktiviert die Selbstheilungskräfte, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne und ermutigt und unterstützt Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung.

Geistige, spirituelle Heilbehandlungen können bei jeder Art von Erkrankung oder Befindlichkeitsstörung, bei Stress, bei körperlichen und bei seelischen Verletzungen angewandt werden. Sie können sowohl andere Therapien ergänzen als auch eigenständig praktiziert werden.

Weder Anamnese noch medizinische Diagnose sind erforderlich, damit geistige Heilmethoden wirken. Die medizinisch diagnostizierte Art und Schwere einer Krankheit steht daher nicht in direkter Beziehung zum Ergebnis der Heilbehandlung.

Der Heiler versteht das universelle/göttliche Bewusstsein (Gott, die Geistige Welt, das Universum usw.) als Quelle der Heilkraft und nicht sich selbst. Heiler sind eine Art Mittler und Überträger von Energien und Informationen. Sie sind Impulsgeber, damit sich der Klient/Patient in einen ganzheitlichen Heilungsprozess begeben kann, an dem dieser selbst aktiv beteiligt ist.

Geistige/spirituelle Heiler gehen davon aus, dass jedes Wesen, jeder Mensch an diese universale, göttliche Heilenergie angeschlossen bzw. mit ihr verbunden ist. Sie helfen dem Klienten/Patienten bei der Bewusstwerdung und Nutzbarmachung für sich selbst.

Quelle: Dachverband Geistiges Heilen e.V. (DGH e.V.)

amazinGRACE®

amazinGRACE® ist die Heilmethode von San Esprit®. SAN ESPRIT® bedeutet SANA die Gesundheit, ESPRIT der Geist = Gesundheit aus der Kraft des Geistes.

Geistiges Heilen ist seit 2004 in Deutschland erlaubt und gilt als eine Dienstleistung. Die offizielle Definition ist, der Seele des Klienten gute Absichten und Wünsche zu schicken und wohltuend zu wirken, damit die Selbstheilungskräfte des Klienten angeregt werden.

Wir legen den Menschen und Tieren die Hände auf und senden hochschwingende Impulse. Geistiges Heilen geschieht durch die Kraft der Gedanken des Heilers.

Quelle: San Esprit® Ltd.

„Ein Teil der Heilung war noch immer,
geheilt werden zu wollen.“
(Lucius Annaeus Seneca)
Menü